Phalène von Spiesen PPCD/VDH/FCI registered
Phalène von SpiesenPPCD/VDH/FCI registered

For sale

 

Bei ernsthaftem Interesse an einem unserer Hundekinder können Sie sich gerne vorab mit mir in Verbindung setzen.

 

Die nächsten Welpen erwarten wir voraussichtlich Frühjahr 2021. 

 

 

 

Welpen abgeben

 

Warum wir Welpen abgeben, verkaufen, züchten? Viele sagen uns - "oh das könnten wir nicht, wir würden alle behalten." Stimmt schon, es ist für uns auch nicht leicht nach den schönen ersten Wochen der Aufzucht, die Welpen "in die weite Welt" ziehen zu lassen. Es ist aber auch immer wieder ein sehr schönes Gefühl zu sehen, wie sich die neuen Familien auf "ihren Phalène" freuen!!

 

Wir haben viel Freude daran, die Babys von Geburt an aufwachsen zu sehen. Es macht Spaß, die Fortschritte der ersten Wochen live zu begleiten.

 

So lange es nette Menschen geben wird, die es zu schätzen wissen, einen gut sozialisierten und bestens geprägten Welpen zu bekommen, solange können wir es uns auch weiterhin vorstellen, 2-3 mal im Jahr Welpen im Haus zu haben.

 

 

 

 

Bei Fragen oder Interesse an einem Hund aus unserer Zucht setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Bevorzugt per Mail. Wir stehen Ihnen auch nach dem Kauf ein Hundeleben lang mit Rat und Tat zur Seite. 

 

Hier wäre es schön, wenn Sie etwas über sich und Ihre Lebensumstände erzählen können und was Sie von dem neuen Familienmitglied erwarten.

 

Zeitweise auch erwachsene Hunde an geeignete Plätze zu vergeben.

 

WIE VIEL FÜR EINEN WELPEN?

Lassen Sie mich ein paar Worte zu Ihnen sagen, ja zu Ihnen, der Person, die eine E-Mail schreibt, um einfach nur nach dem Preis zu fragen. Die Person, die anruft und nach Anhörung eines Preises überraschend sagt: „Ich kann woanders einen günstigeren Welpen kaufen“. Ich spreche dich auch an; die Person, die sich nicht für Papiere interessiert, weil ich "nur ein Haustier" will.

Kein Hund ist „nur ein Haustier“.

Hinter jedem reinrassigen Welpen / Hund steht ein ZÜCHTER. Ich verwende Großbuchstaben, um einen Züchter von einer Heimtierfabrik oder -mühle zu unterscheiden. Ein seriöser Züchter züchtet keine Hunde ohne Papiere, was die Integrität der Rasse nicht schützt. Registrierung (Papiere) sind Aufzeichnungen über die Abstammung, die die Blutlinie dokumentieren und es einem ermöglichen, mögliche gesundheitliche Probleme in der Abstammung zu untersuchen. Wenn Sie einem Züchter sagen, dass Sie sich nicht für Papiere interessieren, sagen Sie ihnen wirklich, dass Sie sich nicht weniger für die Gesundheit des Welpen interessieren, sondern nur das billigste, was Sie finden können! Wenn Sie einen Welpen von einem seriösen und hochwertigen Züchter kaufen, ist dieser Züchter für die Gesundheit jedes Welpen verantwortlich. beide Hunde besaßen und jeder Welpe, den sie zu Lebzeiten verkauft haben. Dieser Züchter überspringt die Ferien, verpasst das Schlafen und der größte Teil seines persönlichen Hausraums wurde in Platz für seine Hunde umgewandelt. Der wahrhaft leidenschaftliche Züchter, der liebt, was er züchtet, setzt sein ganzes Herz und seine ganze Seele dafür ein. Nicht nur bei Welpen, die verkauft werden, sondern auch bei jedem Kunden, der ein Stück seines Herzens besitzt und jetzt Mitglied seiner Großfamilie ist. Dies berücksichtigt keine Welpen / Hunde, die krank werden oder zusätzliche Hilfe benötigen, um zu gedeihen. Züchter sorgen sich nach ihrer Abreise um ihre Babys und nehmen sie ohne Frage zurück.

Ein Züchter wird sich die Hände schmutzig machen, oft bedeckt mit allem, was mit der Geburt einhergeht. Denn darum geht es im Leben ... Mitten in Geburt und Tod ist das Leben. Das Rad, das sich weiter dreht. Ein Züchter führt Tests, Echos, Röntgenaufnahmen, Analysen, Notfallabschnitte, Impfungen, Registerstreu, Stammbäume, Entwurmung sowie Mikrochips für seine Welpen durch und lässt sie von Spezialisten bewerten.

Last but not least wählt ein Züchter die Familie, die das Glück hat, einen ihrer Welpen zu haben. Ja, das hast du richtig gelesen. Ein echter Züchter wählt aus, an wen er verkauft, weil er mit dem Verkauf kein Geld verdient. Es gibt keine Entschädigung, die die von einem Züchter getätigten Investitionen ausgleichen kann. Daher müssen sie sicher sein, dass sie richtig passen. Oft mehr Nein als Ja sagen ... Ein guter Züchter hat andere Kriterien für diejenigen, die ihre Blutlinie weiterführen wollen. Warum? Da die Zucht keine Verantwortung ist, jemals leicht genommen zu werden, ist sie eine Lebensstilwahl, die NUR den wenigen hingebungsvollen Menschen vorbehalten ist, die bereit sind zu opfern.

Weil ein Hund niemals "nur ein Haustier" ist, ist es das Erbe des Züchters, der beste Freund eines kleinen Jungen, ein Beschützer für kleine Mädchen, eine Therapie für ältere Menschen, ein Familienmitglied, die ganze Welt von jemandem !!!

Teilweise geschrieben von: Sr. Eduardo Loredo Muller
Übersetzt ins Englische von: Angel Sophia Nogga
Geändert für Hunde von: Amber French

Lohnt sich der Anteil mit so viel Wahrheit in diesem Artikel. Verantwortungsbewusstes Züchten und Besitzen mehrerer Hunde ist ein Lebensstil und eine Verpflichtung, die viele nicht verstehen können. 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr dreht sich unser Leben um die Hunde.

 

 

Quelle unbekannt:

Einen Hund zu wollen... ❤

Einen Hund zu wollen bedeutet nicht nur, den auszusuchen, der dir am besten gefällt, sein Aussehen oder die Rasse, einen Hund zu wollen bedeutet auch, dass du dir bewusst bist, dass du ihn einlädst, dein Leben, dein Haus, deinen Raum mit dir zu teilen, und dass er auch Bedürfnisse hat und oft deine Erwartungen nicht erfüllen wird.

Einen Hund zu wollen bedeutet die Bereitschaft, ihn im Guten wie im Schlechten zu lieben, das Hundekind, den Erwachsenen oder die Oma, ihn zu lieben, wenn er bellt und Geduld mit ihm zu haben, weil er dir etwas sagen will.

Ihn zu lieben, wenn er die Wand oder einen Stuhl anknabbert, wenn er rennt und nicht auf dich hört, weil er seine freie und spielerische Natur ausdrückt; ihn zum Arzt zu bringen, weil er krank ist oder sich verletzt hat.

Ihm angemessenes Essen zu geben; nicht, das was übrig ist, sondern das, was wirklich für ihn ist; verstehen, dass ein Hund auch Vorlieben oder Abneigungen hat, und dass das, was du von ihm erwartet hast, vielleicht nicht kompatibel mit dem ist, was er in Wirklichkeit ist.

Einen Hund zu wollen ist keine Frage des Wollens oder Wünschens oder Ersehens oder Erträumens.

Einen Hund zu wollen ist zu verstehen, dass du nicht nur „einen Hund“ haben wirst – weder eine Sache noch ein Eigentum - , sondern ein einzigartiges Individuum, das mit dir zusammen ist und sein Leben mit dir teilt, freiwillig und mit eigenem Seinsgrund.

Einen Hund zu wollen bedeutet aufzuhören, von wollen und mögen zu sprechen, und wirklich lieben zu lernen.

Einen Hund zu wollen bedeutet, ihn zu beobachten, ihn wahrzunehmen, ihn entscheiden zu lassen, ihn wachsen zu lassen, ihn sich ausdrücken lassen, ihm zu ermöglichen, seinen Pfotenabdruck in dieser Welt zu hinterlassen.

Einen Hund zu wollen ist anzuerkennen, dass er einer Tierart angehört, die anders als deine ist, und deswegen andere Bedürfnisse und Besonderheiten hat: Rennen im Freien, an allem riechen während er vorbeigeht, die Welt entdecken, kennenlernen und spielen mit anderen Hunden.

Er wird Angst haben, Unsicherheit, Wut, Frustration, Freude, Vorlieben, Freundschaften, Trauer, Verluste, Schmerzen, Müdigkeit, Hunger, Spaß, Freude daran, jeden Morgen an deiner Seite aufzuwachen, Dankbarkeit und Liebe … viel Liebe.

Einen Hund zu wollen ist Verpflichtung alle Tage seines Lebens, weil er von dir abhängig ist und weil du alles bist, was er hat.

Einen Hund zu wollen heißt, bereit zu sein, die Lektionen zu entdecken und zu akzeptieren, die zu lehren er in dein Leben gekommen ist; denn wenn du einen Hund liebst, dann weißt du, dass er es war, der es geplant hat, zu dir zu kommen, um dir dabei zu helfen, dich wieder mit dem Leben zu verbinden, mit dem Jetzt, mit der Sonne, dem Mond und den Sternen, mit den Pflanzen, mit dem Himmel, mit der Luft und den Bergen, aber vor allem... dich wieder mit deinem Herzen zu verbinden.

Fuente: yo veterinario

Kopiert weil wunderbar!

Hier finden Sie uns

 

Katrin Marx

Spieser Str. 8 A
66583 Spiesen-Elversberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 173 7991402

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Phalène/Phalene von Spiesen/Katrin Marx

Anrufen

E-Mail

Anfahrt